Bühnenpreis 2023/24 für den Opernchor des Aalto-Musiktheaters

Der Freundeskreis der TuP Essen e.V. verleiht dem Opernchor und seinen Direktoren Klaas Jan de Groot und Patrick Jaskolka den Bühnenpreis 2023/24.

Was wäre das Musiktheater ohne einen Opernchor? Oder direkter formuliert: Was wäre die Oper „Nabucco“ von Giuseppe Verdi ohne die große Chornummer „Va pensiero“? Hätte die Oper ohne dieses Chorstück die gleiche Bedeutung über Jahrhunderte hinweg erlangt? Ohne einen Opernchor wäre ein Musiktheaterbetrieb, der sich den Aufführungen der großen Opern vom Barock bis zur Gegenwart sowie den Genres Operette und Musical widmet, nicht denkbar. Die Gesangs-Solisten einer Oper sind die Protagonisten der Handlung, der Chor der Resonanzraum, der die Gefühle der Opernbühne reflektiert. So auch am Aalto-Musiktheater Essen, dessen Opernchor seit 1892 das Bühnengeschehen und die musikalische Qualität entscheidend mitgestaltet.

Diese Klangqualität und Leidenschaft für die Bühne ehrt der Freundeskreis der TuP e.V. dieses Jahr besonders und verleiht dem Opernchor den Aalto-Bühnenpreis 2023/24.

Wir freuen uns und sind sehr stolz!!!


Damit Sie keine Konzerte und Opernaufführungen verpassen, verschicke ich Updates zu kommenden Terminen. Keine Sorge, Sie erwartet nicht mehr als eine email pro Quartal.

Mehr aus meinem Blog